Andreas Hegewald

Sprecher für Film, Funk und Fernsehen

Jun

22

Geräusche für Mystery-Live-Hörspiel “Das Haus”

By ANdyanamic

ANdy live!

Hi!

“Das Haus” – Ein Mystery-Live-Hörspiel vom Feinsten – HEUTE, 22.06.2012 – 20:00 Uhr – Theater Verlängertes Wohnzimmer in der Frankfurter Allee 91,  10247 Berlin.

Ich bin verantwortlich für die Live-Geräusche und dafür, dass man auch die hört, die vom Computer kommen. Kommt zahlreich, es wird spannend! :D

Auch spreche ich eine klitzekleine Rolle. :D

Das Hörspiel wird danach noch einmal aufgeführt, den Folgetermin werde ich auf dieser Seite in den folgenden Wochen bekanntgeben.

Story:

Frank Langella, ein windiger Immobilienmakler aus New York ist auf dem Weg zu einem Geschäftspartner. Durch ein starkes Unwetter wird er aber gezwungen, eine Umgehungsstrecke zu fahren. Auf dieser hat er allerdings einen Unfall und kommt dadurch nach Watertown, einer kleinen Stadt in den USA.

Frank merkt zunächst nicht, das irgendwas an dem Ort nicht stimmt und wird, angetrieben vom Besitzer des einzigen Hotels von Watertown, in einen Strudel von Ereignissen getrieben, die sich am Ende in einem grandiosen Finale entladen.


Infos und Bilder gibst auf der Facebookseite zum Live-Hörspiel HIER.

Liebe Grüße

Euer ANdy

Feb

4

Geräusche für “Anyone can whistle” – Musical-Live-Hörspiel

By ANdyanamic

ANdy live!

Hi!

Am 10. und 11. Februar jeweils um 20 Uhr feiert die Deutschsprachige Erstaufführung von ANYONE CAN WHISTLE in der Berliner ufaFabrik Premiere. Die einmalige Mischung aus Live-Hörspiel und Musical-Reading wird von einer exzellenten Besetzung präsentiert, angeführt von Gerald Michel, Frederike Haas, Katja Brauneis und Oliver Andre Timpe in den Hauptrollen. Der Sondheim (Sweeney Todd) /Laurents-Klassiker wurde von Martin G. Berger ins Deutsche übertragen.

Ich bin als Geräuschemacher dabei, unterstützt von meiner lieben Freundin Isabelle Zobel. Und an den Atmos und Computergeräuschen wird mein Kumpel Wolf Nilson sitzen!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Story:

Bürgermeisterin Cora Hoover Hooper ist verzweifelt: ihre Stadt ist vollkommen heruntergewirtschaftet. Nur noch ein Wunder kann ihr helfen! Und als hätte man es nicht geahnt, sprudelt plötzlich Wasser aus einem Fels.

Dieses leibhaftige Wunder mutiert zur Touristenattraktion und die Stadt ist saniert. Dass hinter dem Zauber Coras Spießgesellen und eine Druckpumpe stecken, stört dabei nicht weiter.

Bis Fay Apple, Oberschwester am örtlichen Irrenhaus, mit den 49 Insassen ihrer Anstalt kommt und für jeden einen Schluck vom Wasser verlangt. Ihr Ziel: den Schwindel auffliegen zu lassen. Während sie und Cora noch diskutieren, haben sich die Irren aber schon unter die Pilger gemischt. Nun ist guter Rat teuer: wer ist irre, wer ist normal?

Zum Glück erscheint just in diesem Moment der neue Assistenzarzt Dr. Hapgood…

Ein Ticket kostet 14 Euronen. Kommt zahlreich, ich würde mich freuen, das wird ein Bombending! :D

Liebe Grüße
Andy

Nov

16

Kabarett-Auftritt mit Mückenstich, denn die “Kultur ist scheisse”!

By ANdyanamic

ANdy live!

Hallo ihr Lieben! Ich habe meinen ersten Auftritt als Kabarettist auf der Bühne! Für das Programm “Kultur ist Scheisse”, gezeigt vom Berliner Kleinkunstkabarett “Mückenstich”.

Als fieser, geldgeiler Apotheker trete ich in der ersten Nummer, der “Apo-Bar” auf. Ich spiele, reime und singe auch. Die letzte Nummer mit dem gesamten Ensemble macht auch viel Spaß, schließlich zeigen wir da dann alle zusammen, was wir von der Fäkalkultur halten.

“Man ruft nach Morden,
man lechzt nach Rekorden.
Möglichst grausam -
dann kommen Tausend…”

Auch andere gesellschaftliche Fragwürdigkeiten werden auf die Schippe genommen. Es streitet der Marsmensch mit dem Kleinkunstkeller-Hausmeister, durchgeknallte Krankenschwestern wollen zum Dauerpillenschlucken verführen, reiche Damen suchen nach der wahren Liebe und gequälte Ehemänner müssen im ICE die nörgelnde Ehefrau aushalten. Als wäre das nicht genug, hat sogar der Papst einen Vertreter im Kleinkunstkeller dagelassen…

Hier ist die Truppe -  fast alles Laien, allerdings voller Spiel- und Singfreude. Das macht Laune!
Habt ihr Lust bekommen, das Programm live mitzuerleben?

Dann hier die Termine:

  • Sa, den 26. 11. Einlass 20 Uhr, Beginn 20 Uhr 30.
  • Do, den 15. 12. Einlass 20 Uhr, Beginn 20 Uhr 30.

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Voranmeldung wäre super, da nur bis zu 40 Plätze besetzt werden können. Es ist halt Kleinkunst im wörtlichen Sinne – auf einer kleinen, gemütlichen Kellerbühne.
Wer kommen mag, melde sich wenn möglich bei mir persönlich an: andreas.hegewald@yahoo.de .

Also, meldet euch an, ich freu mich auf euch. Aber hütet euch vor dem Apotheker, den ich darstelle… oder ihr habt bald gar kein Geld mehr… ;)
In diesem Sinne – man sieht sich!

Liebe Grüße
euer ANdy

Aug

18

Audiotisches auf der Bühne mit dem Ohrenblicker!

By ANdyanamic

ANdy live!

Hallo ihr Lieben! Diesen Samstag stehe ich als Geräuschemacher auf der Bühne! Für das Live-Hörspiel “Das Schweigen der Unsichtbaren”!

Der Ohrenblicke-Podcast feiert zusammen mit dem Funkturm sein 5-jähriges Bestehen! Kommt zur Hörspielnacht in der ufaFabrik und erlebt Tom Funker, Dieter Perkowski, Jens Ohrenblicker und natürlich mich mit vielen anderen live auf der Bühne!


Teaser:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Der Auftrag einer schrulligen Baronin, den Ruf eines seltenen Vogels einzufangen, führt den Ohrenblickfänger nach Australien. Dort trifft er auf seine Freunde Tom Funker und Dieter Perkowski. Auf der Spur des 1848 im Outback verschollenen Entdeckers Ludwig Leichhardt erleben sie Dinge, die ihr bisheriges Leben komplett in Frage stellen. “Das Schweigen der Unsichtbaren” ist nicht nur ein audiotisches Roadmovie und eine absurde Abenteuergeschichte zum Lachen, Weinen und Staunen, es ist vor allem auch eine Geschichte über das Geschichtenerzählen, über Hörspiele, über Geräusche und über existenzielle Fragen wie: Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? Und wo kriegt man hier verdammt noch mal einen Döner?

Mitwirkende
Tom Funker, Jens Ohrenblicker, Christiane Marx, Henning Bormann, Jessie von Haeseler, Werner Wilkening, Uku-Lea, Marian Gildemeister, Stephan Moll, Andreas Hegewald (als live-Geräuschemacher) und Sebastian Storbeck (als Ohrenblick-DJ), Grafik: Markus Bosch.

Dieses Hörspiel wird erstmalig live im Rahmen der Berliner Hörspielnacht aufgeführt, die von Hier:Hören organisiert wird. Wir freuen uns über viele Besucher! Neben unserem Hörspiel gibt es an diesem Abend zwei weitere Hörspiele und eine Lesung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Die Hörspielnacht, präsentiert von Hier:Hören.
Wann? Am Samstag, den 20. August ab 18 Uhr
Wo? In der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, Berlin-Tempelhof
Kartenvorbestellungen: karten@hierhoeren.de

Im Anschluss wird der Podcast-Geburtstag gefeiert. Wir freuen uns auf euch!

Aug

8

Von Leichen gejagt und mit Puppen gespielt…

By ANdyanamic

ACHTUNG – AUFNAHME LÄUFT!

Hallo ihr Lieben! Ich habe wieder an zwei Projekten stimmlich mitgearbeitet.

Zum einen wäre das die Stimme der Hauptfigur Manni Kaleni in dem Hörspiel “Die Leichen aus der Todesgruft” für das neue Hörspiellabel XanthoAudio.

Zweitens gab ich einen erzählenden Puppenspieler für das Hörspiel “Narbenhaut” aus der Feder von Dane Rahlmeyer, welches bei Innovative Fiction erscheinen wird.

Bis die Tage! :)


Rss Feed Tweeter button Facebook button Youtube button